2 x 0 Punkte für die erste Mannschaft

Die erste Mannschaft hatte sich heute vorgenommen  den verlorenen zweiten Tabellenplatz wiederzuholen. Leider musste wir zwei verdiente Niederlagen gegen Emden und Warsingsfehn hinnehmen. Anne und Christian fehlten außerdem verletzungsbedingt.

Im ersten Spiel gegen Emden konnten nur Olaf und Jörg für uns punkten. Die Emdener waren heute einfach eine Spur besser. Also 2:6 aus unserer Sicht.

Im zweiten Spiel wurde es knapper. Leider reichte es nicht ganz. Für uns holten Olaf und Matthias die Punkte. Endstand 3:5

Obwohl es nun mit dem zweiten Tabellenplatz eng wird, blicken wir optimistisch in die Zukunft. Heute Abend geht es erstmal zum Mannschaftsessen. 🙂

Am letzten Spieltag wird dann nochmal Vollgas gegeben.

Matthias

Badmintonabteilung des HTV tritt als Spielgemeinschaft an

Die Badmintonabteilung des HTV hat sich dazu entschieden, in dieser Saison eine Spielgemeinschaft mit dem TUS Bloherfelde einzugehen. Schon seit längerer Zeit pflegten die Badmintonabteilungen der beiden Vereine ein freundschaftliches Verhältnis. Regelmäßig wurde sich gegenseitig beim Training besucht und auch das eine oder andere Bier zusammen getrunken. Der TUS Bloherfelde hatte vor dieser Saison einige Abgänge zu verzeichnen. Aus dieser Not heraus haben die beiden Vereine nun eine Tugend gemacht. Durch den gemeinsamen Start im Ligabetrieb kann die Spielgemeinschaft nun drei Mannschaften stellen, die sich gegenseitig verstärken. Für die Spielgemeinschaft sind die Ziele klar. Die dritte Mannschaft möchte wieder in die Bezirksklasse aufsteigen. Die zweite Mannschaft möchte die Klasse weiter halten und die erste Mannschaft die Favoriten in der Bezirksliga ärgern. Neben den sportlichen Zielen stehen natürlich weiterhin der Spaß und das gesellige Beisammensein im Vordergrund. „Aus diesem Grund haben wir uns auch für den HTV als Partner einer Spielgemeinschaft entschieden“, berichtet Gabriele Duwe, die neue Mannschaftsführerin der zweiten Mannschaft. Beide Vereine profitieren bereits vor der Saison von der Zusammenlegung. Die Trainingszeiten am Montag, Dienstag und insbesondere am Freitag (19:30-22:00 Uhr) werden ausgiebig genutzt. Trotzdem freut sich die Badmintonabteilung des HTV auf interessierte Mitspieler. Dabei spielt die Altersgruppe keine Rolle. Egal ob männlich, weiblich, Profi oder Anfänger. Wir freuen uns auf euch! Für weitere Informationen steht die neue Homepage zur Verfügung. (http://badminton-im-htv.de/)

 

Matthias Trutnau

Vorläufige Punktspieltermine 2016/2017

Die vorläufigen Termine für die Punktspielsaison 2016/2017 stehen fest. Es kann allerdings noch Änderungen geben. Weiterlesen

Aufstieg knapp verpasst – 1. Mannschaft weiterhin in der Bezirksliga

Die erste Mannschaft hat knapp den Aufstieg in die Verbandsklasse verpasst. Am 21.02.2016 fand der entscheidende Spieltag in Oldenburg statt. Das Team hatte an diesem Spieltag die Chance, den bis dahin führenden Delmenhorster FC 2, doch noch vom Thron zu stoßen. Die Vorzeichen standen eher schlecht. Die Mannschaft lag zwar nur mit wenigen Punkten hinter dem Tabellenführer, allerdings waren mit Anne Schröder und Matthias Trutnau zwei Leistungsträger erkrankt. Auf Anne musste die Mannschaft an diesem Spieltag sogar gänzlich verzichten. Trotzdem ließ sich die Mannschaft nicht unterkriegen und holte gegen den zweiten Gegner Eintracht Oldenburg noch ein unentschieden. Der DFC verstärkte ihr Team mit zwei leistungsstarken Spielern und gewann nach einigen knappen Drei-Satz-Spielen schließlich mit 6 zu 2. Trotzdem war die Saison für die erste Mannschaft ein voller Erfolg. Über die gesamte Saison spielte die Mannschaft oben mit und musste sich letztendlich nur zwei Mal geschlagen geben. Die Stimmung in der Mannschaft war auch in dieser Saison wieder super. Die Marschrichtung für die nächste Saison ist also klar vorgegeben – Aufstieg in die Verbandsklasse! Die nötige Spielstärke hat die Mannschaft in jedem Fall.

Manschaftsbesprechung

Am Freitag, den 17.04.2015 um ca. 21:30 Uhr wollen wir mit Allen, die Interesse haben am Punktspielbetrieb teilzunehmen (Mannschaftsspieler-/innnen, Ersatzspieler-/innen) die neuen Mannschaften planen. Weiterlesen